„Älter werden in M-V“ - Besuch aus dem Landtag

Wie seniorenfreundlich ist unser Land?

Foto: Wahlkreisbüro A. Butzki

Am 12. Januar lädt Andreas Butzki alle Bürgerinnen und Bürger der Region herzlich zu einer öffentlichen Gesprächsrunde mit Frau Stefanie Drese,
Sozialministerin unseres Landes, ein. Start ist um 14 Uhr im Familienzentrum Mirow, Peetscher Weg 1 b.

Vor der Gesprächsrunde besuchen beide Politiker das Familienzentrum in Mirow. Bei einem Rundgang möchte die Ministerin die Einrichtung kennenlernen. Seit gut 25 Jahren finden sich hier Kita, Jugendklub und Seniorenbegegnungsstätte unter einem Dach.

Wie lebt es sich im Alter in unserer Region?
Wie seniorenfreundlich ist unser Land?
Wie sehen die aktuellen Angebote in der Pflege aus?
Was tun, wenn plötzlich ein Pflegefall in der Familie entsteht?

Auf diese und andere Fragen möchte Fr. Drese und Hr. Butzki Antworten geben.

Wegen der begrenzten Platzkapazität wird um eine Anmeldung gebeten. Dies kann man im Wahlkreisbüro bis zum 10. Januar, tel. 0395-57087-3295 oder per Email wkb-andreas.butzki@t-online.de tun.

Ort: Mirow

Zurück

Termine & Veranstaltungen

Mittwoch, 17.01.2018

Ein Blick unter die Wasseroberfläche unserer heimischen Seen

Am 17. Januar, um 18.30 Uhr, präsentiert Silke Oldorff, Projektleiterin Tauchen für den Naturschutz beim NABU Deutschland, im Müritzeum, ihren Blick unter die Wasseroberfläche unserer heimischen Seen.

Weiterlesen …

Samstag, 20.01.2018

Wustrower Karnevals Sause

Nach dem erfolgreichen Start in die 44. Karnevalssaison am 11.11. sind folgende weitere Jecke Veranstaltungen geplant. Eine frühzeitige Anmeldung sichert Plätze an den gewünschten Terminen.

Weiterlesen …

Freitag, 26.01.2018

Die Herzöge von Kent, York and Albany und Sussex

Am 26. Januar, um 18 Uhr, hält die Neustrelitzer Autorin, Sandra Lemke, einen Vortrag im 3 Königinnen Palais im Rahmen der beliebten Vortragsreihe "Sophie Charlotte und ihre Nachkommen - eine schrecklich merkwürdige Familie" zum Thema "Die großen Unbekannten - Königssöhne zwischen Militärkarriere und dem Wettlauf um die Krone".

Kellerbühne FreiGespielt mit neuem Programm

Das Warten hat ein Ende. Das neue Programm "Kurhotel Waldfrieden" der Kellerbühne FreiGespielt gelangt zur Aufführung. Insgesamt 9 Aufführungen sind geplant. Die Termine und Infos zu den Eintrittskarten gibt es hier.

Weiterlesen …

Samstag, 27.01.2018

Wustrower Karnevals Sause

Nach dem erfolgreichen Start in die 44. Karnevalssaison am 11.11. sind folgende weitere Jecke Veranstaltungen geplant. Eine frühzeitige Anmeldung sichert Plätze an den gewünschten Terminen.

Weiterlesen …

Sonntag, 28.01.2018

Kellerbühne FreiGespielt mit neuem Programm

Das Warten hat ein Ende. Das neue Programm "Kurhotel Waldfrieden" der Kellerbühne FreiGespielt gelangt zur Aufführung. Insgesamt 9 Aufführungen sind geplant. Die Termine und Infos zu den Eintrittskarten gibt es hier.

Weiterlesen …

Freitag, 02.02.2018

Kellerbühne FreiGespielt mit neuem Programm

Das Warten hat ein Ende. Das neue Programm "Kurhotel Waldfrieden" der Kellerbühne FreiGespielt gelangt zur Aufführung. Insgesamt 9 Aufführungen sind geplant. Die Termine und Infos zu den Eintrittskarten gibt es hier.

Weiterlesen …

Samstag, 03.02.2018

Wustrower Karnevals Sause

Nach dem erfolgreichen Start in die 44. Karnevalssaison am 11.11. sind folgende weitere Jecke Veranstaltungen geplant. Eine frühzeitige Anmeldung sichert Plätze an den gewünschten Terminen.

Weiterlesen …

35. Wesenberger Stadtmeisterschaft

Die kommende Wesenberger Stadtmeisterschaft im Hallenfußball findet am 03.02.2018 statt.

Weiterlesen …

Mittwoch, 07.02.2018

Winterferienangebote im Müritzeum

In den Ferien gibt es auch in diesem Jahr wieder jeden Mittwoch einen Ferienaktionstag. Bekannte und neue Themen warten auf euch. Los geht´s am 07.02. von 10 - 12 Uhr: Eisbaden im Pelzmantel. Am 14.02. geht es dann von 10 - 12 Uhr "Barfuß übers Eis". Und am Ferienende, am 16.02., wird es eine weitere Nachts-im-Müritzeums-Veranstaltung geben. Um 18.30 - 20 Uhr ist das Thema Schnarchen Schlummernde Siebenschläfer? Alle Ferienveranstaltungen sind für Kinder ab 6 Jahren. Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich unter: 03991 63 36 80.

Freitag, 09.02.2018

"Offenes Strickcafé" in Mirow

Am 9. Februar lädt das Kaffeehus Kittendorf in Mirow ins "Offene Strickcafé" ein. Von 15 Uhr bis 17.30 Uhr kann in gemütlicher Runde gestrickt, gehäkelt, geklöppelt oder gesponnen werden. In geselliger Runde lassen sich Erfahrungen und Kniffe austauschen und dabei ein wenig plauschen.

Samstag, 10.02.2018

Wustrower Karnevals Sause

Nach dem erfolgreichen Start in die 44. Karnevalssaison am 11.11. sind folgende weitere Jecke Veranstaltungen geplant. Eine frühzeitige Anmeldung sichert Plätze an den gewünschten Terminen.

Weiterlesen …

Karnevalsclub Pälitzsee feiert jecke Jahreszeit

Der Karnevalsclub "Pälitzsee" lässt es auch in dieser Karnevalssession wieder ordentlich krachen. An folgenden Sonnabenden wird in Kleinzerlang gefeiert: 10.02., 17.02. und 24.02.2018.

Mittwoch, 14.02.2018

Winterferienangebote im Müritzeum

In den Ferien gibt es auch in diesem Jahr wieder jeden Mittwoch einen Ferienaktionstag. Bekannte und neue Themen warten auf euch. Los geht´s am 07.02. von 10 - 12 Uhr: Eisbaden im Pelzmantel. Am 14.02. geht es dann von 10 - 12 Uhr "Barfuß übers Eis". Und am Ferienende, am 16.02., wird es eine weitere Nachts-im-Müritzeums-Veranstaltung geben. Um 18.30 - 20 Uhr ist das Thema Schnarchen Schlummernde Siebenschläfer? Alle Ferienveranstaltungen sind für Kinder ab 6 Jahren. Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich unter: 03991 63 36 80.

Freitag, 16.02.2018

Winterferienangebote im Müritzeum

In den Ferien gibt es auch in diesem Jahr wieder jeden Mittwoch einen Ferienaktionstag. Bekannte und neue Themen warten auf euch. Los geht´s am 07.02. von 10 - 12 Uhr: Eisbaden im Pelzmantel. Am 14.02. geht es dann von 10 - 12 Uhr "Barfuß übers Eis". Und am Ferienende, am 16.02., wird es eine weitere Nachts-im-Müritzeums-Veranstaltung geben. Um 18.30 - 20 Uhr ist das Thema Schnarchen Schlummernde Siebenschläfer? Alle Ferienveranstaltungen sind für Kinder ab 6 Jahren. Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich unter: 03991 63 36 80.