Konzert auf Gut Drosedow

Festspiele Mecklenburg Vorpommern

Foto: Busch Trio

Im Rahmen der Festspiele Mecklenburg Vorpommern findet am 6. September in der Festspielscheune des Gutes Drosedow ein Konzert mit dem Trio "Busch Trio" statt.

PROGRAMM

BEETHOVEN Trio B-Dur für  Violine, Violoncello und Klavier op. 11 „Gassenhauer-Trio“
DVOŘÁK Trio Nr. 1 B-Dur  für Violine, Violoncello und  Klavier op. 21
BRAHMS Trio Nr. 1 H-Dur für Violine, Violoncello und  Klavier op. 8

KARTENBESTELLUNG / PREISE

Gut Drosedow über E-Mail oder Telefon: info@gut-drosedow.de
Tel.: 030 – 80196871

Abendkonzert: € 18.- / Restkarten an der Abendkasse.

Mit Begleitprogramm über die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern:
Tagesticket (inkl. Begleitprogramm*): € 40.- (zzgl. VVK-/AK-Gebühr)

BEGLEITPROGRAMM

Bei der großen Landpartie laden die Festspiele MV erstmalig zu einer Reise quer durchs Bundesland ein. In charmanten Begleitprogrammen lernen die Besucher die versteckten Perlen Mecklenburg-Vorpommerns und in den Konzerten die Musiker der Jungen Elite kennen. Am zweiten Tag geht es ins Herz der Mecklenburgischen Seenplatte. Nach einer musikalischen Begrüßung erwartet die Besucher eine Führung durch das Schloss Mirow, einem wahren Kleinod des Barock und Rokoko. Im Anschluss erhalten die Besucher einen Imbiss. Den Höhepunkt des Tages bildet das Konzert in der Kulturscheune in Neu Drosedow mit dem jungen britischen Busch Trio, das Werke von Beethoven, Dvořák und Brahms zum Besten gibt.

Die Fahrt von Mirow nach Neu Drosedow erfolgt eigenständig mit dem Auto (Entfernung: ca. 17 km). Das Abendkonzert ist auch ohne Begleitprogramm buchbar. Die Verköstigung ist im Tagesticket inkludiert.

Ort: Drosedow

Zurück

Termine & Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.